#EINTRETEN

Mitglied werden und mit gestalten

 
 

Topartikel Ortsverein Werde Mitglied und gestalte mit

Veröffentlicht am 28.02.2017

 

Ortsverein Mitgliederversammlung am 30.05.2016

Die im Jahr 2017 anstehenden Landtags- und Bundestagswahlen werfen bereits jetzt ihre Schatten voraus. Auch der Ortsverein wird hierzu Delegierte für die Kreiswahlkonferenzen wählen. Zusätzlich sind neue Delegierte für den UB-Parteitag zu wählen.

Die Mitgliederversammlung findet am

Montag, 30.05.2016 um 19:00 Uhr
im Rathaus der Gemeinde Hürtgenwald, Kleiner Sitzungssaal
August-Scholl-Straße 5; 52393 Hürtgenwald

statt.

Tagesordnung gem. Einladung an alle Parteimitglieder.

Veröffentlicht am 14.05.2016

 

Ortsverein Der Vorstand

Liebe Besucher unserer Homepage,

ab sofort stehen Ihnen alle Informationen zu unserem SPD-Ortsvereinsvorstand unter der Rubrik "Unser Vorstand" zur Verfügung. Der Vorstand des Ortsvereins wird seine Arbeit zukünftig bürgernah gestalten und in den einzelnen Ortsteilen der Gemeinde öffentlich durchführen. Die genauen Termine werden wir immer rechtzeitig unter der Rubrik "Termine" einstellen.

Veröffentlicht am 01.04.2016

 

Ortsverein Ansprechpartner in den Ortsteilen der Gemeinde

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

auf der Seite "Ansprechpartner vor Ort" stellen wir Ihnen unsere Ansprechpartner für die Ortsteile in der Gemeinde Hürtgenwald vor. Unsere Ansprechpartner stehen Ihnen auch gerne  für Fragen und Informationen zur Verfügung. Gerne erwarten wir Ihre Kontaktaufnahme.

Mit dieser Aktion wollen wir Ihnen die Möglichkeit geben, direkt mit Ihren Ansprechpartner von der SPD HÜRTGENWALD die Probleme der Kommunalpolitik zu diskutieren.

 

Veröffentlicht am 01.04.2016

 

Kommunalpolitik Sitzung des Gemeinderates

Am Donnerstag, 17.03.2016 um 18:00 Uhr findet im großen Sitzungssaal in Kleinhau die Sitzung des Rates der Gemeinde Hürtgenwald statt.

Veröffentlicht am 14.03.2016

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebSozis

Websozis Soziserver - Hosting von Sozis für Sozis
 

Mitglied werden

mitmachen

 

Sich einmischen

einmischen

 

Dietmar Nietan

 

WebsoziInfo-News

23.05.2017 14:56 SPD stellt Leitantrag zum Regierungsprogramm vor
Mehr Gerechtigkeit in unserem Land Investitionen in Bildung, mehr Unterstützung für Familien und eine deutliche Entlastung von Beziehern kleiner und mittlerer Einkommen – der SPD-Parteivorstand hat am Montag einstimmig einen Leitantrag für das SPD-Regierungsprogramm beschlossen. „Es geht in dem Programm darum, für mehr Gerechtigkeit in Deutschland zu sorgen, dafür steht die SPD“, sagte Generalsekretärin Katarina

23.05.2017 13:55 Elisabeth Selbert: Kämpferin für Gleichstellung wird geehrt
Eine große Sozialdemokratin wird Namensgeberin eines Bundestagsgebäudes. Elisabeth Selbert, eine der Mütter des Grundgesetzes, war eine zentrale Vorkämpferin für mehr Gleichberechtigung von Männern und Frauen. „‘Männer und Frauen sind gleichberechtigt.‘ Mit diesem Satz hat Elisabeth Selbert Geschichte geschrieben. So selbstverständlich er heute klingt, so umstritten war er bei der Formulierung unseres Grundgesetzes. Ursprünglich sollte das

23.05.2017 12:54 Mehr Rechte für Frauen in Arbeit sind mit CDU/CSU-Fraktion nicht zu machen
Ein Gesetz sollte Frauen ein Rückkehrrecht von Teilzeit auf Vollzeit ermöglichen. Doch das Vorhaben aus dem Hause von Arbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) ist nun endgültig gescheitert – am Bundeskanzleramt. „Mehr Rechte für Frauen in Arbeit sind mit CDU/CSU-Fraktion nicht zu machen. Das ist nicht nur frauenpolitisch von gestern, sondern auch wirtschaftlich unsinnig. Da hilft offenbar auch nicht, dass die Bundeskanzlerin

21.05.2017 14:13 Rechtsdurchsetzung in sozialen Netzwerken verbessern
Der Gesetzentwurf zur Verbesserung der Rechtsdurchsetzung in sozialen Netzwerken ist ein wichtiger Schritt, um Hass und Straftaten im Netz zu bekämpfen. Im parlamentarischen Verfahren müssen aber noch Änderungen erreicht werden. „Es ist richtig und wichtig, dass die Anbieter der sozialen Netzwerke auch gesetzlich stärker in die Verantwortung genommen werden müssen. Es ist offensichtlich, dass das

20.05.2017 16:12 Der Bund wird zum Garanten für gleichwertige Lebensverhältnisse
Koalitionsfraktionen einigen sich bei Reform der Bund-Länder-Finanzen Die Spitzen der SPD- und der CDU/CSU-Fraktion haben noch offene Fragen bei der geplanten Bund-Länder-Finanzreform geklärt. Das Kooperationsverbot wird durchbrochen, eine Privatisierung von Bundesautobahnen ausgeschlossen. Am frühen Mittwochabend haben SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann, Unionsfraktionschef Volker Kauder und CSU-Landesgruppenchefin Gerda Hasselfeldt vor der Presse die Details der Einigung über die zahlreichen Grundgesetzänderungen erläutert. Von 2020

Ein Service von info.websozis.de