Antrag der Kreistagsfraktion zur Erweiterung Stellenplan 2012/2013

Kreistagsfraktion

Eine Beschlusssfassung in der Kreistagssitzung vom 16.07.2013 über die Schaffung von neuen Stellen aufgrund der zur Verfügung gestellten Unterlagen war strikt abzulehnen und unverantwortlich. Entscheidungen solcher Tragweite ohne Kenntnis aller Rahmenbedingungen in so kurzer Zeit hat mit seriöser Politik absolut nichts mehr zu tun.

Auf unser Drängen und dem folgenden Antrag zog die Verwaltung den Tagesordnungspunkt zurück.

Eine Beschlusssfassung in der Kreistagssitzung vom 16.07.2013 über die Schaffung von neuen Stellen aufgrund der zur Verfügung gestellten Unterlagen war strikt abzulehnen und unverantwortlich. Entscheidungen solcher Tragweite ohne Kenntnis aller Rahmenbedingungen in so kurzer Zeit hat mit seriöser Politik absolut nichts mehr zu tun.

Auf unser Drängen und dem folgenden Antrag zog die Verwaltung den Tagesordnungspunkt zurück.

 

Antrag der SPD-Fraktion

Im Rahmen einer außerordentlichen Sitzung des Kreisausschusses unter Hinzuziehung der Bürgermeisterin und aller Bürgermeister, werden die Eckpunkte einer Optimierung der Ämter 50, 51 und 56 erörtert und vereinbart.

 

Die Verwaltung wird gebeten eine solche Sitzung vorzubereiten, indem sie

 

a)  die schriftliche Ausarbeitung der gutachterlichen Stellungnahme von Rödl & Partner  komplett vorlegt,

b)  ein aussagekräftiges inhaltliches Gesamtkonzept zur Umsetzung der Vorschläge von Rödl & Partner erarbeitet,

c)   eine belastbare Risiko-, Chancenanalyse auf der Grundlage entsprechender Referenzen zusammenstellt.

 

Josef Johann Schmitz

 

Homepage SPD UB Düren

 

WebSozis

Websozis Soziserver - Hosting von Sozis für Sozis
 

Mitglied werden

mitmachen

 

Sich einmischen

einmischen