Jusos Weltweit Teil II

Jusos

Kai Rövenich

Ende August wird Kai Rövenich einen Freiwilligen Friedensdienst in den USA beginnen. Für ein Jahr wird er in einem sozialen Brennpunkt in St.Louis, Missouri freiwillig Menschen zur Seite stehen, die auf Hilfe angewiesen sind. Er wird in einem Nachbarschaftszentrum Kinder in der Hausaufgabenbetreuung unterstützen, sie in der Freizeit begleiten, mit ihnen spielen und lachen- sie als Menschen ernst nehmen und ihnen helfen, ihr Leben ohne Drogen und gewalt zu leben.

Kai unternimmt mit seiner Entscheidung für den Dienst in den USA auch einen mutigen Schritt, um mit persönlichem Einsatz zur Völkerverständigung beizutragen. Er wird soziale Kompetenzen erlangen, die heute in allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens gefragt sind. Der Einsatz soll auch helfen, fremde Kulturen besser zu verstehen und Menschen anderer Kulturen mit Respekt und Toleranz zu begegnen. In Zeiten zunehmender internationaler Zusammenarbeit und immer größerer kultureller Vielfalt im eigenen Land ist dies von großem Wert.

Kai braucht dabei Unterstützung, da bisher nur ein Teil der Kosten für seinen Einsatz gedeckt sind. Wer Fragen hat oder Kai helfen möchte, kann ihn unter k.roevenich(at)googlemail.com erreichen.

 

Homepage SPD UB Düren

 

WebSozis

Websozis Soziserver - Hosting von Sozis für Sozis
 

Mitglied werden

mitmachen

 

Sich einmischen

einmischen