Umfassende Gesundheitsvorsorge im Blickpunkt

Gesundheit

SPD lädt zur Diskussion mit Karl Lauterbach

In der Bürgerbegegnungsstätte in Vettweiß wird am Freitag, 19. November, um 19:00 Uhr ausführlich über notwendige Veränderungen im Gesundheitswesen diskutiert werden.
Auf Einladung der SPD in Vettweiß kommt der profilierte SPD-Gesundheitspolitiker Prof. Dr. Karl Lauterbach in die Bördegemeinde. Zentrale Themen seines Vortrages werden die Kopfpauschale und die Bürgerversicherung sein.

Alle Menschen müssen Zugang zu den medizinisch notwendigen Leistungen und zum medizinisch-technischen Fortschritt haben. Auch die Gesundheitsversorgung im ländlichen Raum wird eine Rolle spielen.
Weitere Gesprächspartner an diesem Abend sind Liesel Koschorreck, Vorsitzende des Gesundheitsausschusses des Kreises Düren, sowie Hans Pomplun, Stellv. Regionaldirektor AOK.
Die Veranstaltung ist für alle Interessierte offen.

 

Homepage SPD UB Düren

 

WebSozis

Websozis Soziserver - Hosting von Sozis für Sozis
 

Mitglied werden

mitmachen

 

Sich einmischen

einmischen